Zu Besuch beim 3. Wolfhager Jugend-Team Triathlon

Unterwegs im Wahlkreis

Am Freitag den 07.09.2018 habe ich den 3. Wolfhager Team-Triathlon in Wolfhagen besucht. Der Triathlon wird in Zusammenarbeit der Herwig-Blankertz-Schule (Grundschule) und der Wilhelm-Fichtner-Schule durchgeführt.

Besonders lobenswert ist das tolle Engagement der Schülerrinnen und Schüler, die freiwillig organisatorische Dienste, wie z.B. das Messen von Zeiten, übernehmen. Auch die großartige Planung und der Einsatz des Lehrerkollegiums führten zu einem tollen, sportlichen Schulevent.

Die Disziplinen des Triathlons bestanden aus einem 800m Lauf im Liemecke Stadion, einer 10km Fahrradtour und einem abschließendem Schwimmen im Freizeitbad in Wolfhagen. Da die Teams immer aus drei Kindern bestehen, wovon jedes Kind eine der drei Disziplinen übernimmt, wird der TEAM-Gedanke gestärkt.

Des Weiteren ist erwähnenswert, dass der Team-Triathlon einen integrativen Gedanken verfolgt. Ziel des Triathlons ist die Teambildung von Schulkindern, Flüchtlingskindern oder Kindern mit einer Behinderung.

Es ist immer wieder schön Veranstaltungen, wie den integrativen Jugend Team-Triathlon in Wolfhagen, in meinem Wahlkreis zu unterstützen und zu besuchen. Vielen Dank nochmals an die Wilhelm-Fichtner-Schule und die Herwig-Blankertz-Schule aus Wolfhagen.

Organisationsteam der Schulen
Mit Hr. Weiershäuser und Frau Bergmann (stellv. Schulleitung)

Veröffentlicht: 11.09.2018

© Martina Werner, MdEP
Datum des Ausdrucks: 18.02.2019