Neues globales Wettrsten oder Chancen auf Abrstung? Rolle und Perspektiven der EU in der Rstungs- und Verteidigungspolitik

Podiumsdiskussion der Friedrich Ebert Stiftung - 06.09.2018, 18 Uhr, Marburg (TTZ)

Anfang 2018 stimmte der Industrieausschuss des Europäischen Parlaments mehrheitlich für ein Programm im Rahmen des EU-Verteidigungsfonds, welches Rüstungsgüter subventionieren soll und die Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Rüstungsindustrie erhöhen soll.

 

Teilnehmer:

Moderation: Martina Werner MdEP Mitglied im Ausschuss für Industrie, Forschung und Energie im Europäischen Parlament

Dr. Ronja Kempin - Senior Fellow bei der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP)

Arne Lietz MdEP - Mitglied im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten und im Ausschuss für Entwicklung

Ulrich Ladurner - Journalist "Die ZEIT"

 

FES Rüstung

Veröffentlicht: 04.09.2018

© Martina Werner, MdEP
Datum des Ausdrucks: 20.03.2019